zertifizierter, VBG- und staatlich anerkannter Bildungsträger für Notfallsanitäter

Sanitätsschule Nord

04527 / 17 77

info@SanitaetsschuleNord.de

Zentrale Hutzfeld

Hauptstrasse 58, 23715 Hutzfeld

08:00 - 17:00

Montag bis Donnerstag

08:00 - 16:00

Freitag

Sanitätsschule Nord

04527 / 17 77

info@sanitaetsschulenord.de

Zentrale Hutzfeld

Hauptstrasse 58, 23715 Hutzfeld

07:30 - 19:00

Montag bis Freitag

Neuigkeiten der Sanitätsschule Nord

de

Ostholsteiner Anzeiger – Zwei probten Ernstfall

Gemeinsame Übung von Sanitätsschule und Feuerwehr. Nur einen Tag nach dem schweren Verkehrsunfall zwischen Hutzfeld und Bosau wurde die Freiwillige Feuerwehr Hutzfeld-Brackrade erneut zu einem Einsatz gerufen. Doch diesmal war es nur eine Übung. Gemeinsam mit der Rettungsdienstschule Sanitätsschule Nord aus Hutzfeld wurde die Rettung von zwei Schwerverletzten aus einen verunglückten PKW geprobt. Foto: Adreas Meyer / Hand in Hand […]

Ostholsteiner Anzeiger – Es geht nur Hand in Hand

04.07.2002 Hutzfeld: Sanitätsschüler und Feuerwehren stärken Zusammenarbeit. Wenn ein Unfall passiert, es um Leben und Tod geht, muss die Zusammenarbeit zwischen den Rettern klappen: Eimal im Jahr üben deshalb die Wehren Hutzfeld, Bosau und die Sanitätsschule Nord gemeinsam den schrecklichen Ernstfall. Bild und Text: Andreas Meyer Bild und Text: Andreas Meyer Ein Verbindungsweg zwischen Hutzfeld und Brackrade am Abend: Ein […]

Kreisgebiet – Trotz Stress das Chaos gemeistert

26.10.2002 100 Rettungskräfte übten in Wittenborn. Schreie gellen aus dem Haus, das Notstromaggregat knattert, die Funkgeräte kreischen durch eine Rückkopplung, Blaulicht flackert. Es ist dunkel und kalt.Bei den rund 100 Beteiligten löst das Szenario der Großschadensübung auf dem Truppenübungsplatz der Bundeswehr in Wittenborn Stress aus. Ein gewollter Effekt, denn die Hutzfeld ansässige Sanitätsschule Nord probte dort am Donnerstagabend den Ernstfall. […]

Bild Zeitung – Testsieger bei „Erste-Hilfe Kurse im Test“

01.03.2005 Bild-Zeitung: „Besser gerüstet für den Notfall kann der Laienhelfer nicht sein. Nach dem Kurs konnten die Teilnehmer sämtliche Wiederholungsfragen unserer Expertin prompt beantworten. Erfolgsrezept des Kurses: Ausbilderin Ramona (21), Rettungssanitäterin und angehende Medizinstudentin.Ob Beatmung, stabile Seitenlage oder Rettungsgriff – kein Teilnehmer war entlassen bis alles klappte. Einziger Wehmutstropfen: der Toilettenzugang direkt vom Kursraum. Günstiger Preis, für einen Kurs, der durch […]

Segeberger Zeitung – Verrückt nach Feuerwehr

27.02.2006 Wensin – Große Augen machten elf Jungen und Mädchen, als sie im Haus der Gemeinde vor der Jungendfeuerwehrversammlung standen. Jugendwart Arne Junge aus Nehms lobte die jungen Leute für den Diensteifer im Anwärterjahr und nahm sie offiziell auf. Die Jungendfeuerwehr Wensin zählt damit 47 Mitglieder. Höhepunkt des Jahres 2005 war das Berufsfeuerwehr-Wochenende in Nehms. Die Jugendfeuerwehr hatte Übungen entwickelt. […]

Ostholsteiner Anzeiger – 33 Absolventen der Sanitätsschule Nord

31.03.2006 Hutzfeld/oha – Ausgelassene Freude ergriff 33 Absolventen der staatlich anerkannten Lehranstalt für Rettungsassistenten „Sanitätsschule Nord“ in Hutzfeld, die diese Woche ihr Staatsexamen bestanden haben. Die „Lizenzen zum Retten“ wurden vom Landesamt für Gesundheit und Arbeitssicherheit und der Sanitätsschule Nord übergeben. „Während der knapp einjährigen schulischen Ausbildung mit praktischen Anteilen sind aus Menschen ohne medizinische Vorkenntnisse zuverlässige und motivierte Rettungsassistentinnen […]

RETTUNGSDIENST – Sanitätsschule Nord mit neuem Fuhrpark

30.04.2006 Mit einem erweiterten Fuhrpark, der nun ein NEF und zwei RTW umfasst, werden an der Sanitätschule Nord in kleinen Gruppen praktische Übungen in der Schule und in der Umgebung durchgeführt, sodass das theoretische Wissen an den Fallbeispielen mit allen im Rettungsdienst verwendeten Geräten praktisch erprobt wird und die Schüler optimal auf das spätere Arbeitsfeld vorbereitet werden. So wird z.B. […]

Kieler Nachrichten – Helfen ist erste Bürgerpflicht

11.08.2006 Was tun bei einem Unfall? Die Sanitätsschule Nord bereitet Teilnehmer auf (fast) jeden Notfall vor. Ein Unfall. Viele Leute stehen drum herum und gucken. Kaum einer hilft. Diese Situation kennt Eberhard Breuer. Der Rettungsassistent hat nicht nur einigen Menschen das Leben gerettet, sondern war selbst einmal Unfallopfer. „Ich hatte Glück, mir hat man sofort geholfen“, sagt er. Ansonsten würde […]

Lübecker Nachrichten – Von Beruf Lebensretter

31.08.2006 Sehr groß war die Freude, als 33 Absolventen der staatlich anerkannten Lehranstalt für Rettungsassistentinnen und Rettungsassistenten ihr Staatsexamen bestanden. Die Lizenzen zum Retten“ wurden vom Landesamt für Gesundheit und Arbeitssicherheit und der Sanitätsschule Nord übergeben. „Während der knapp einjährigen schulischen Ausbildung mit praktischen Anteilen sind aus Menschen ohne medizinische Vorkenntnisse zuverlässige und motivierte Rettungsassistenten geworden, die künftig dafür Sorge […]

Der Reporter – Ausbildung an der Herzrettungsstation

02.07.2007 Eutin – Nachdem der Kiwanis-Club am 2. Juni die erste Herzrettungsstation an das Haus LMK übergeben konnte, sind nun alle „formalen“ Rahmenbedingungen erfüllt. Mit großer Hilfestellung der Sanitätsschule Nord aus Hutzfeld konnten nun viele Mitarbeiter aus dem Haus LMK in der Anwendung des Defibrillators unterwiesen werden. Ein Defibrillator ist ein medizinsches Gerät zur Defibrillation und Kardioversion. Es kann durch […]

Ostholsteiner Anzeiger – Herbstübung mit der Gemeindewehr

03.09.2007 Bosau: Gemeindewehr absolviert Herbstübung Hutzfeld – „Das ist doch besser als Fernsehen“, meinte die zwölfjährige Ann-Kathrin Wibberenz aus Hutzfeld gestern Abend. Sie staunte mit ihren Freundinnen Denise Gastorf und Julia Malottki über die Schnelligkeit der Bosauer Gemeindewehr. Die war mit etwa 90 Feuerwehrleuten zur Herbstübung an die Hutzfelder Heinrich-Harms-Schule ausgerückt. Ortswehrführer Peter Reddig hatte den Einsatz vorbereitet. Sowohl Gemeindewehrführer […]

Kieler Nachrichten – NORDJOB 2008 mit der Sanitätsschule Nord

01.07.2008 Große Bandbreite bei der Nordjob Jugendliche aus der Region vereinbarten im Vorfeld 2600 Einzelgespräche – IHK freut sich über „Erfolgsstory“ Neumünster – „Die Nordjob ist eine Erfolgsstory“, sagt Michael Legband, Pressesprecher der Industrie- und Handelskammer Kiel, über die vierte Berufs-Informations-Messe in den Holstenhallen in Neumünster: In zwei Tage werden sich 47 Unternehmen, Berufsschulen, Hochschulen und Beratungsinstitute Schülern verstellen, die […]

NDR bittet Sanitätsschule Nord

NDR bittet Sanitätsschule Nord um fachliche Stellungnahme zur Arbeitsweise des Rettungsdienstes bei Verkehrsunfällen mit Todesfolge

Ostholsteiner Anzeiger – Die ersten „Notfallsanitäter“

28.03.2014   Hutzfeld – Die Sanitätsschule Nord hat die ziemlich ersten Notfallsanitäter in Deutschland geprüft. Höchstes Lob sprach der Vorsitzende der Prüfungskommision, Dr. Birger Heinzow, vom Landesamt für Soziale Dienste in Kiel, aus: „Es war nicht gut, es war spitze!„…… Den gesamten Artikel finden Sie im Anhang.  

Lüdenscheid // Eine neue Erste-Hilfe-Filiale

Bürgermeister Dieter Dzewas eröffnet private Sanitätsschule Nord Lehrgänge in Erster Hilfe biete ab sofort die Sanitätsschule Nord an. Zentral an der Friedrichstraße gelegen, ist die Lüdenscheider Filiale der erste private Anbieter für Erste-Hilfe-Kurse im Stadtgebiet.

Was macht eine Bayerin mit peruanischen Wurzeln in Hutzfeld?

„Ich war noch nie nördlicher als in Berlin“, gibt die gebürtige Bayerin Pamela Preiss zu, während sie an einem lauschigen Herbstabend vor den Wein – reben der Familie Heisch im Garten sitzt. Hier, in Steinbusch, nur einen Steinwurf von Hutzfeld entfernt, lebt Pamela zur Untermiete für die Zeit, in der sie an der Sanitätsschule Nord in Hutzfeld ihre Ausbildung zur […]

Notfallsanitäterergänzungsprüfungen wieder möglich

Ab sofort sind wieder Notfallsanitäterergänzungsprüfungen möglich! Infos über die Ergänzungsprüfung zum Notfallsanitäter bzw. zur Notfallsanitäterin für Rettungsassistenten mit mehr als fünf Jahren Berufserfahrung inkl. Vorbereitungskurs  Grundsätzlich gelten für Rettungsassistenten die Übergangsvorschriften gem. §32 NotSanG, in dem alle Vorschriften der Ergänzungs- und der staatlichen Prüfung geregelt sind. Rettungsassistenten müssen um weiter in ihrem Beruf tätig sein zu können, innerhalb bestimmter Zeitfenster […]